Arbeit

So wird ein Buch draus: 4 Tipps von einer Autorin

Vier Tipps für angehende AutorInnen

Möchtest Du ein Buch schreiben? Sophia Verena ist mit Leib und Seele Autorin. 

Hier teilt sie einige wichtige Erkenntnisse mit Dir. 

1Mache bei Schreibwettbewerben mit! Dadurch, dass Du gezwungen wirst, Dich mit anderen Themen zu beschäftigen und weniger Wörter zu benutzen, lernst Du, schneller zum Punkt zu kommen. Außerdem ist es eine gute Referenz für spätere Bewerbungen bei Verlagen.

2Schicke Dein Buch immer zeitgleich zu mehreren Verlagen! Die Wartezeiten sind zum Teil so lang und die Ablehnquote so hoch, dass alles andere verschenkte Zeit wäre. Schicke als neuer Autor niemals unfertige Werke oder Exposés ab. 

3Vernetze Dich mit anderen AutorInnen. Hier ist eine Möglichkeit die Frankfurter Buchmesse. Aber auch über den Instagram-Hashtag #bookstagram kannst Du Gleichgesinnte finden. Motiviert Euch gegenseitig!

4Gib niemals auf! Wenn Du für das Schreiben brennst, ist Beharrlichkeit das wichtigste. Kämpfe weiter! Lass Dich niemals entmutigen! Das Glück kann Dich besser belohnen, wenn Du ihm durch Ausdauer etwas entgegenkommst.

close

DU WILLST MEHR?

DER NEWSLETTER INFORMIERT DICH ÜBER NEUE WISSENSCHAFTLICHE ERKENNTNISSE RUND UM DAS THEMA PSYCHOLOGIE. LERN DICH UND ANDERE BESSER KENNEN!

Hier gibt es keinen Spam! Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung.

2 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.